Fotogedanken

Seit ich vor mehr als fünf Jahren begonnen habe, mich ernsthaft mit dem Thema Fotografie zu beschäftigen, mache ich verschiedene Phasen durch. Zunächst war es nur der Wunsch, das will ich auch können! So viele schöne Bilder im Netz! Das hat mich sehr inspiriert. Also habe ich begonnen, so schön wie möglich zu fotografieren. Irgendwann habe ich dann gemerkt, dass mich das nicht wirklich glücklich macht. Zwar erhält man eine Menge Lob und Favs auf Flickr, und die Bilder werden auch wirklich gerne angeschaut. Aber dann, es gibt so unglaublich viele unglaublich gute Bilder auf Flickr, alle sind schön, alle sehen toll aus aber irgendwie… Continue reading

Zum Thema Aesthetik in der Fotografie

Über die Schönheit in den Dingen

Seit etwa zwei Jahren treibe ich mich auf verschiedenen Fotoforen herum. Ich habe einen eher vernachlässigten Account bei der Fotocommunity und einen recht aktiven bei Flickr. Ich verbringe eine Menge Zeit damit, mir Fotos anzuschauen und eine Menge Zeit damit, zu fotografieren. Dahin gekommen bin ich durch Sabine, die mich zum Fotocamp Pforzheim eingeladen hatte. Dort habe ich dann unter anderem Mitglieder des Schömberger Fotoclubs Querformat getroffen. Diesem sehr freien Club habe ich mich dann angeschlossen. Auch die Stammtische und Fotowalks des Fotocamps habe ich besucht– soweit die Zeit es erlaubte. Durch all dies habe ich viel gelernt und eine große Menge wertvoller Anregungen bekommen.

Continue reading