Dirndl und Lederhosen

Heute Abend war ich mit meiner Frau auf dem Pforzheimer Oechslefest.  Der Pforzheimer Goldschmied Christian Ferdinand Oechsle hat etwa 1830 ein Instrument entwickelt, mit dem man das Mostgewicht präzise feststellen kann. Deshalb wird bis heute die Qualität des Traubenmostes in Grad Oechsle gemessen. Und zu Ehren dieses findigen Mannes, und zum Wohle der örtlichen Gastronomie und der umliegenden Weingüter, wird seit 1986 dieses Fest abgehalten. Der Rathausplatz ist dann immer für zwei Wochen fest in der Hand der Gastronomie.

Continue reading

Fiktion formt Wirklichkeit

Als junger Mensch lernte ich Kochmützen kennen. Die traditionelle Kopfbedeckung der Köche war damals eine hohe Röhre aus weißem Baumwollstoff. Der untere Teil war glatt, der obere vertikal gefaltet. Diese Mützen wurden nach dem Waschen gestärkt und sorgfältig gebügelt. Sie hatten dann die Festigkeit von hartem Papier oder leichtem Karton. Nur in diesem Zustand würde ein professioneller Koch seine Mütze aufsetzen.

Continue reading