Die zwei Seiten des Netzes

Manche Kommentatoren sind der Meinung, das Ausspionieren von Botschaften der Europäischen Union durch die USA sei nur die Spitze eines Eisbergs. Das sind natürlich Vermutungen. Aber man ist geneigt, sie für möglich zu halten.

Continue reading

Wildgewordenes Internet

Ich bin ja schon, wie meine Tochter Rebecca sagt, ein älterer Herr. Und dennoch habe ich es nicht verlernt, mich zu wundern. Momentan wundere ich mich darüber, was mit dem Internet geschieht. Ganz früher mal, war das Internet eine Verheißung von Freiheit und Demokratie. Ist schon länger her.

Continue reading

Kennen Sie Renate Bergmann?

Vor kurzem habe ich Renate Bergmann, geborene Strelemann, kennengelernt. Zu sagen, nicht persönlich, wäre nicht ganz korrekt.  Ich weiß von Renate Bergmann einiges: sie ist 82 Jahre alt, vierfache Witwe, keine Vegetarierin, hat eine schwangere Tochter namens Kirsten, leidet unter „Ossiporose“ und Diabetes. Von meinen Nachbarn, die ich regelmäßig sehe, weiß ich deutlich weniger.

Continue reading